Heilpraktikerin Maria Alscher-Scheunemann

Guten Tag liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich möchte mich Ihnen auf diesen Seiten kurz vorstellen und einen Einblick in meine Arbeitsweise geben. Sie bekommen Informationen zu den von mir am häufigsten angewandten Diagnose- sowie Therapieverfahren.

Um eine genaue Diagnose erstellen zu können, nehme ich mir zuerst die Zeit für eine wirklich ausführliche Befragung, um danach diese Informationen durch weitere Diagnoseverfahren zu ergänzen.

Dazu gehört unter anderem die Elektroakupunktur nach Dr. Voll, körperliche Untersuchungen sowie eventuell auch Laboruntersuchungen ( Hormonspeicheldiagnostik, Stuhluntersuchungen, klassische Laborblutuntersuchungen ) . Eine Kombination von naturheilkundlichen und schulmedizinischen Diagnoseverfahren hat sich im Laufe meiner zwanzigjährigen Praxistätigkeit als sehr effektiv erwiesen. Es geht mir immer darum, so viele Informationen wie möglich zu erhalten, um die wirkliche Ursache einer Erkrankung zu finden. Erfahrungsgemäß ist nur dann eine gezielte Behandlung möglich.

Zur Behandlung setze ich unterschiedliche Therapieverfahren ein. Eine genaue Auflistung finden Sie auf der Seite „Therapieverfahren“.

Als Mitglied im Fachverband deutscher Heilpraktiker bin ich zu regelmäßigen Fortbildungen verpflichtet und kann sehr genau unterscheiden, wann eine naturheilkundiche Behandlung sinnvoll und möglich ist und ab wann eine schulmedizinische Behandlung  notwenig ist.

Es ist mir sehr wichtig, wirklich Zeit für Sie zu haben und Sie in der Behandlung auch zu „behandeln“. Das bedeutet, immer wieder auch mit manuellen Therapieverfahren  zu arbeiten. Eine Behandlung soll Ihnen gut tun, Sie entspannen und Ihnen neue Energie geben. Sie sollen sich wohl fühlen.

Ich würde mich freuen, Sie in meiner Praxis zu begrüßen!


Kleine Schnupfnasen gut durch den Winter bringen

Mit dem beginnenden Herbst fängt auch die Zeit der Erkältungen an. Besonders kleine Kinder die in Kitas sind,
... weiterlesen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.